Über uns


LUX, das Magazin für helle Köpfe, sowie die dazugehörigen Lehrer-Arbeitsmaterialien unter lux-lehrerservice.de erscheinen in Deutschland in Kooperation der JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG, Innsbruck und der AAP Lehrerfachverlage GmbH, Hamburg. Beide Verlage sind Tochterunternehmen des deutschen Klett Konzerns. In Österreich ist das Schülermagazin LUX (vormals „Kleines Volk“) nun im 71. Jahrgang erfolgreich auf dem Markt und bei Schülern und Lehrern gleichermaßen bekannt und beliebt.

Mit der Nullnummer im Mai 2016 und der ersten Ausgabe des Abos im September 2016 erscheint LUX erstmalig für den deutschen Markt – inhaltlich angepasst und abgestimmt auf die deutschen Lehrpläne.